Friedrich Naumann Foundation for Freedom Online Africa Academy (FNFOAA)

FNFOAA

Sehr, sehr cool! Die Kollegen in Südafrika haben jetzt auch eine virtuelle Akademie – Friedrich Naumann Foundation for Freedom Online Africa Academy (FNFOAA). Und das erste Online-Seminar klingt sehr spannend: Es geht um strategische politische Kommunikation – natürlich alles auf Englisch. Mehr Informationen gibt es hier www.fnfonlineacademyafrica.com
Viel Erfolg, liebe Kollegen! Bei Fragen stehen wir euch gern zur Seite.

 

„I have a dream…“ eine Rede zu schreiben, die bewegt

Hervorragende Reden, wie die von Martin Luther King anlässlich des Marsches auf Washington für Arbeit und Freiheit im Jahr 1963, bewegen Herz und Verstand gleichermaßen. Ummantelt von rhetorischen Mitteln können Sie Gleichgesinnte mobilisieren und Widersacher ruinieren. Sie können den Redner zu einem Leader machen und zu einem Sieg auf dem „Schlachtfeld“ – sei es ein sozialer Wandel, ein Wahlkampf oder eine ideologische Auseinandersetzung – führen. Die Geschichte zeigt, dass es oftmals Reden waren, die gesellschaftliche und politische Veränderungen angestoßen haben. Denken Sie an Martin Luther Kings “I have a dream…”, Walter Ulbrichts “Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen…”, John F. Kennedys “Ich bin ein Berliner” oder Nelson Mandelas “No Easy Road to Freedom”-Rede. Weiterlesen

Kommunale Haushaltspolitik in der Praxis

150127 ANollDoppischerHaushalt FB

Das neue kommunale Finanzmanagement stand im Mittelpunkt des kommunalen Online-Seminars der Virtuellen Akademie. In zwei Video-Chats ging der Doppik-Experte Alexander Noll auf Wesensmerkmale dieser Form der Haushaltsführung ein. Noll schilderte zunächst wie sich das „Drei-Komponenten-System der Doppik“ von Finanz- und Verwaltungshaushalt der Kameralistik unterscheidet (siehe auch Video). So haben, im Rahmen der Haushaltskrise der Kommunen sowie auch unter dem Eindruck des Finanzbedarfs durch die deutsche Einheit, viele Gemeinden ihre Verwaltung modernisiert und ein System geschaffen, das sowohl Vermögen und Vermögensänderungen als auch Werteverzehr und den Geldmittelfluss beinhaltet. Weiterlesen

Wie kann man nur so dämlich sein?

af40a2000c9b11e2a2fe22000a1d0342_7

…fragte ich mich, als uns vor einigen Wochen auffiel, dass wir in den Nutzer-Profilen unserer Moodle-Lernplattform zwar alle möglichen Daten der Teilnehmer darstellbar machen, aber keinerlei Social Media Profile. Das hatte ich echt komplett verpennt – sorry und “fixed it”. Weiterlesen

Video-Freelancer/ Motion-Designer/ Bewegtbild-Agentur gesucht!

1503286_910703808973998_4223045542464102487_n

Für die Post-Produktion von 3 bereits aufgezeichneten Erklärvideos suchen wir mal wieder Videoprofis. Ein Angebot brauchen wir in 2 Wochen, das Endergebnis in 4 Wochen. Alle Informationen gibt es hier:

150127 – Ausschreibung Post-Production Videos Netzpolitik

 

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger im #NETZPOLITIK-Interview

Kurz vor Weihnachten haben wir eine Sache nachgeholt, die noch von unserer netzpolitischen Onlinekonferenz #libnet14 offen war: Unser Interview mit Vorstandsmitglied der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Jeanne d’Arc der Bürgerrechte und Bundeministerin der Justiz a.D. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger.Wir haben uns über Netzpolitik als Gesellschaftspolitik, das Recht auf Vergessen und den Google-Löschbeirat und die zukünftige Positionierung der FNF beim Thema Netzpolitik unterhalten.

Mehr #Netzpolitik!

  1. Hier gibt’s die Ergebnisse der Onlinekonferenz
  2. Hier gibt’s die Ergebnisse unserer Bürgerbefragung zu Netzpolitik
  3. Um über Veranstaltungen und Publikationen zum Thema Netzpolitik informiert zu bleiben, bitte im FNF-SHOP-Nutzerprofil den Themenschlüssel “Digitale Bürgerrechte/ Netzpolitik” anwählen.

Das Drei-Komponenten-System der Doppik, erklärt von Alexander Noll

ANoll Doppik

In diesem Erklärvideo erläutert Alexander Noll das Drei-Komponenten-System der Doppik verständlich, Schritt für Schritt und anhand praktischer Beispiele. Weiterlesen

Unsere Video-Chats werden inter-AKTIVER!

Adobe Connect FocusCloud

Bequem und unkompliziert sind Sie nur über einen Link, vom heimischen Rechner aus selber Teilnehmer bei unseren vielfältigen Video-Chats. Ob es, wie im Januar im Online-Seminar „Kommunale Haushalte und Finanzen“ darum geht, wie politische Steuerung mit der Doppik funktioniert, um Kniffe bei einer politischen Rede, um Rechtsfragen rund ums Internet oder Fragen zum Datenschutz, die Chats sind stets ein Herzstück unserer Angebote.

Lesen Sie hier, was wir mit unseren Seminarleitern von der reflact AG in einer intensiven Schulung zum Einsatz der Webmeeting-Software Adobe Connect hinzugelernt haben. Weiterlesen